Donnerstag, 10. Mai 2018

Kamera aus Papier als Geldgeschenk

Für einen begeisterten Fotografen gab es zum 80. Geburtstag eine Kamera, allerdings nur aus Papier.
 Unter dem Objektivdeckel habe ich die Scheinchen versteckt.
Im Innenteil war noch Platz für eine paar persönliche Worte. 
Dem Jubilar hat das Geschenk gefallen ;) - er hatte den Fotoapparat den ganzen Abend umgehängt.

Liebe Grüße
Cordula

1 Kommentar:

Diamantin hat gesagt…

Richtig cool.

Liebe Grüsse Anett

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...