Freitag, 29. Oktober 2010

Kurkalender...

Nein, es ist noch kein Adventskalender, dafür ist´s ja noch ein bißchen früh....Mein Mann ist zur Zeit auf Kur und zählt schon die Tage, bis er wieder heim kommt. Da wir ihn morgen besuchen, hab ich auf die Schnelle ein paar Mon Cherie verpackt - für jeden Tag eines - und wenn alle weg sind ist die Kur vorbei.

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Geldbeutel bzw. Gutscheinkarte



Dies war das erste Projekt im Scrap - und Stempelclub . Heute hab ich´s endlich geschafft die Karte fertig zu machen - war dank der tollen Anleitung auch kein Problem - ist nicht perfekt, aber ich arbeite daran.......

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Chrisbär-Stehkarte

Für meinen Neffen zum 6. Geburtstag hab ich mal wieder meinen großen Chrisbär "rausgekramt"

Dienstag, 26. Oktober 2010

Minimilkbox

als Geschenkverpackung für ein kleines Cremdöschen.

Sonntag, 24. Oktober 2010

herbstlich

habe ich diese Box gehalten, in der ich heute eine große Duftkerze verschenkt habe.

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Schnelles Danke


Auch wenn ich im Moment etwas wenig Zeit habe, wollte ich die Schokolade nicht "nackig" verschenken - nur ein paar Minuten dauern diese Banderolen und es sieht doch gleich nach mehr aus, oder??

Montag, 18. Oktober 2010

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum...



Nein keine Herbstkarte - sondern eine Trauerkarte. Diesen Spruch hab ich im Inneren der Karte aufgedruckt und versucht die Vorderseite passend dazu zu gestalten.

Samstag, 16. Oktober 2010

Meine Halloweentütchen



sind ganz einfach gehalten, da der Inhalt die Geister, Dämonen und Hexen ja mehr interessiert, als die Verpackung :))

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Eine Teelichtkarte


wollte ich schon lange mal wieder machen, ist eher ein "Teelichtkärtchen" geworden, da ich nur die 2-er Variante gewerkelt habe.

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Ein kleines Set in pflaumenblau


Hat meine Schwester von mir zum Geburtstag bekommen.
In dieser Rolle war ein Gutschein versteckt.

Farblich passend gab´s noch was für warme Füße - strickgefilzte Puschen.

Sonntag, 10. Oktober 2010

Etwas scharfes...

hab ich in diesem Karton versteckt..

Ein Feund steht total auf diese Senfmarke. Zufällig hat meine Schwester diese Miniaturausgaben beim Einkaufen entdeckt. Als Gag hab ich dann dieses Schächtelchen gestaltet.

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Zum 17. Geburtstag


für ihren Neffen hat meine Schwester eine Karte geordert. Der kleine Umschlag wird noch in die Karte innen geklebt, dann ist da Platz für ein Scheinchen als "Führerscheinzuschuß".

Dienstag, 5. Oktober 2010

Herbstdeko


Mein Junior wollte aus seinen gesammelten Kastanien und den sonstigen Errungenschaften vom Waldspaziergang etwas "bauen".
Diese witzigen Männchen sind daraus geworden



Bei diesem kleinen Wicht sah die Schale, die wir als Hut angeklebt haben, aus wie ein Helm, also wurde gleich das ganze Männchen im "Bundeswehrlook" angemalt.

Sonntag, 3. Oktober 2010

Zum 60.Geburtstag


für ihren Nachbarn hat meine Schwester eine Karte "bestellt". Ohne viel Schnickschnack - Männerkarte eben...

Samstag, 2. Oktober 2010

Nach Sketch


hab ich diese Karte in himbeerrot gearbeitet.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...