Donnerstag, 31. März 2011

Resteverwertung der anderen Art

Damit meine Wollreste auch  weniger werden, hab ich mal wieder gehäkelt.
Dieser Topflappenhandschuh ist dabei herausgekommen.

Hat mal wieder Spaß gemacht die Häkelnadel zu "schwingen".



Mittwoch, 23. März 2011

Wer hat sich denn da versteckt??

Letzte Woche bin ich beim Bloghüpfen auf einer amerikanischen Seite auf dieses süße Häschen "gestoßen". Leider hab ich die Seite nicht abgespeichert und hab den Hasen jetzt einfach aus der "Erinnerung" nachgebaut. Den ich gesehen habe, hat mir auch noch ein bißchen besser gefallen - aber für einen Prototyp bin ich mit meinem ja auch zufrieden.
Das Häschen ist komplett aus Stampin´ Up! Stanzen hergestellt, nur die Backen mußte ich ausschneiden :( , da ich festgestellt habe, dass mir glatt noch ein Kreisstanzer fehlt. Aber der wird am 1. April mit den neuen Artikeln aus dem Minikatalog (schwärm) sofort mitbestellt. Meine ausgeschnittenen Kreise sehen nämlich immer aus wie Eier :), naja zu Ostern passt´s ja...

Falls Dir auch noch ein Stanzer, Stempel oder sonstiger Artikel von Stampin´UP! fehlt, oder du den Minikatalog haben möchtest - meld dich doch einfach bei mir


Montag, 21. März 2011

Muster für Einladungskarten zur Kommunion


Für eine Kollegin meiner Schwester habe ich diese verschiedenen Kommunionkarten gestaltet.

Sie wurden alle mit dem SU-Stempelset "Segenswünsche" gearbeitet und sehen doch recht unterschiedlich aus.

Mal schauen für welche Kommunionkarte sie sich entscheidet.

in Aubergine
 
in Osterglocke

in Himbeerrot
Alle in Mädchenfarben ;)
Welche findet ihr am Schönsten - würde mich sehr über Meinungen freuen

Sonntag, 20. März 2011

Große Geburtstagskarte

in DinA 5 in typischen "Männerfarben" (wildleder).
Die Karte hat mein Papa zum 70. Geburtstag bekommen.
Sie musste so groß sein, damit das lange Gedicht Platz hatte:)

Gestempelt hab ich mit dem SAB-Set "Glück", der Spruch stammt aus "Glaube einfach"

Freitag, 18. März 2011

Tischkärtchen mit Inhalt

Für seine Feier zum 70. Geburtstag wollte mein Papa Tischkärtchen. Ich hab ihm ein paar Muster gemacht und er hat sich für diese Variante entschieden.
Ich wollte ja einen kurzen Schokoriegel in die Verpackung stecken, aber er wollte die langen Röllchen...


Hier mal meine Tischkarte





Montag, 14. März 2011

Zwei Trauerkarten

mit dem Stempelset "Segenswünsche" sind am Wochenende entstanden

Nummer 1 in antrazith und aubergine
Nummer 2 ganz klassisch in schwarz/weiß
Bei diesen Karten hab ich gleich mal meine neues Stempelrad "Baroque border", das im Moment sogar 30 Prozent billiger ist, ausprobiert.


Samstag, 12. März 2011

Verpackung für Blumentopf

Aus meiner "Tonis-Bastelzeit" hatte ich noch kleine Blumentöpfchen übrig - dann habe ich hier eine super Anleitung gefunden und hab mich gleich ans Werk gemacht.
Hier ist das Resultat:
Bestempelt mit dem Set "Zeitlos", aus dem auch die ausgeschnittenen Blumen stammen.

Das Töpfchen hab ich noch mit dem Gestgeberinnenset "Blumige Grüße" bestempelt und in weiß embosst.

Da ich noch einige Tontöpfe habe ist das sicher nicht mein letztes Werk :))


Donnerstag, 10. März 2011

Fürs "Eingemachte"

"Ich brauche eine große Karte und IRGENDWAS?!?, wo einigeScheinchen reinpassen", so lautete der Auftrag meiner Freundin. Als "Sammelgeschenk" für einen 40. Geburtstag, wo jeder Geld gibt.
Also hab ich ein kleines Einmachglas mit etwas Designpapier usw. ein bißchen aufgepeppt und eine farblich passende Karte mit dem SAB-Set "Glück" gestaltet.




Dienstag, 8. März 2011

Eine Blume zum Weltfrauentag :))

 nur für Euch
 und wer keine Blumen mag, kriegt den Lolli, der die Blume hält :)


Ich hab diese Töpfchen schon vor längerer Zeit mal auf einem Blog gesehen - und jetzt ewig, aber leider vergeblich nach einer Anleitung gesucht
Also hab ich ein bißchen rumprobiert und das ist dabei rausgekommen.

.


Samstag, 5. März 2011

Ein paar Blümchen in der Vase

leider nur auf  Papier bekommt die Empfängerin zum Geburtstag
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...