Freitag, 30. Juli 2010

Tic-Tac-Holder


Ich mag diese kleinen Tic-Tac-Schächtelchen sehr. Sie sind schnell gemacht - meist aus Resten - und es gibt immer einen Grund um "Danke" zu sagen. Deshalb werkle ich immer ein paar auf Vorrat.

Mittwoch, 28. Juli 2010

Karte mit passender Tischdeko

Für meine Schwiegermutter hab ich zum Geburtstag eine recht schlichte Karte gemacht. Mit den Papierresten hab ich eine Kerzenglas verziert.
Einmal "gefüllt"

und hier ohne Blumen

Montag, 19. Juli 2010

Fußballkarte



für einen kleinen Kicker zum 6. Geburtstag. Auch, wenn das WM-Fieber schon vorbei ist, ich hoffe er freut sich trotzdem darüber. Ich hab so eine ähnliche Karte auf einem SU-Blog entdeckt - leider, weiß ich nicht mehr wo genau. Hab allerdings ein bißchen improvisieren müssen, da ich keinen einzigen Stempel habe, der zu Fußball passt.

Mittwoch, 14. Juli 2010

Für einen Tennisspieler


hab ich eine Karte in Schlägerform ausgeschnitten.

Freitag, 9. Juli 2010

Kopfzerbrechen

bereitete mir der Auftrag meiner Mama. Sie wollte eine Geburtstagskarte für einen "Doppelgeburtstag" (60 und 65 Jahre) für Freunde, die jetzt im Alter ein bißchen flippig werden ;) Und unbedingt ein Hund sollte mit auf die Karte, da auf der Einladungskarte auch ein Foto ihres Hundes war :). Nach langen Überlegungen ist dann diese Karte entstanden - Mama war zufrieden und den Empfängern hat´s gefallen.

Donnerstag, 8. Juli 2010

Teebeutelbüchlein


Für eine Freundin, die nur Tee trinkt, hab ich dieses kleine Büchlein gewerkelt.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...