Mittwoch, 15. Mai 2013

Papiersandfeilen

habe ich in den Tiefen meines Bastelschrankes gefunden. Ich "horte" ja immer Kleinigkeiten, die ich irgendwann mal nett verpacken und verschenken kann...
Auch wenn´s meistens ein wenig dauert - jedes Teil kommt mal dran :) So sind mir gestern die drei Feilen (eine hab ich schon vor dem Knipsen verschenkt) in die Hände gefallen und ich habe sofort an die langen Zellophantüten denken müssen - und tatsächlich sie passten in die Tüten.
 Passend zum Rosendesign der Feilen habe ich einen Wellenkreis mit den Rosen aus dem Set "Elements of Style" bestempelt, etwas verziert und fertig ist ein kleines Mitbringsel oder auch "Dankeschön". Müssen ja nicht immer Süßigkeiten sein, oder ???
 
einen schönen Tag
wünscht euch
 
Cordula
 

Kommentare:

Miri hat gesagt…

Hallo Cordula,
eine schöne Idee für ein kl. Mitbringsel! Wunderschöne Sandfeilen.
Vom Design her würden die doch auch gut ins Stampin' Up!-Sortiment passen :-)
GLG Miri

Kati hat gesagt…

Liebe Cordula,

an den Feilen wäre ich wahrscheinlich auch nicht vorbei gelaufen.
Und was Du daraus gemacht hast, wow!!
Die Farb- und Mustergestaltung ist super stimmig.

Liebe Grüße kati

Susanne hat gesagt…

Hallo Cordula,

richtig schön!!! Ich weiß garnicht, was mir besser gefällt: Der Inhalt oder Deine Verpackung... Also künftig werde ich Ausschau halten nach so schönen Feilen :-)
Liebe Grüße,
Susanne

Diamantin hat gesagt…

Toll, dass die in die Tüten passen, so sind sie super verpackt.

Lg Anett

Bettina und Maria hat gesagt…

Die Feilen sind ein Hingucker!
Rosig, aber nicht kitschig!
Liebe Grüße
Bettina und Maria

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...