Samstag, 30. März 2013

Minieierbecher

oder wie kann man diese kleinen Ostergoodies nennen??? Ich habe heuer keine einzige Osterkarte gewerkelt *schäm*, dafür viele verschiedene Kleinigkeiten als Deko für den Ostertisch.
 Keine Angst ich zeig euch nicht alle ;)
Hier ein Teil der kleinen "Eierbecher" - der Rest wollte sich nicht fotografieren lassen - also das Foto auf dem alle zu sehen sind, ist total verwackelt - ich und fotografieren...
 
Die Körbchen sind aus 4 Stanzteile der Blütenkarte(Doppelstanze) zusammengeklebt und auch wenn man es nicht erkennen kann, die Farben sind apfelgrün und mango.
 
Liebe Grüße
Cordula
 
 

Kommentare:

Diamantin hat gesagt…

Solche hab ich auch schon mal gemacht. Für Ostern auch ideal, wie man sieht.

Frohe Ostertage für Dich.

Lg Anett

Miri hat gesagt…

Tolle Eierbecher und der Inhalt...mmmmhhhh
Ich wünsche Dir und Deiner Familie frohe Ostertage!
GLG Miri

breti68 hat gesagt…

Hallo Cordula,
eine süße Sache ;) !
Einen schönen Ostersonntag
wünscht Birgit

Bettina und Maria hat gesagt…

Eine super Idee...
Leider habe ich das zu spät gesehen, aber das nächste Ostern kommt ja bestimmt!
LG Bettina und Maria

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...