Dienstag, 26. Juni 2012

Gastgeschenke zum 60. Geburtstag

Für einen 60. Geburtstag habe ich diese kleinen Gastgeschenke, die man auch super gut als Tischkärtchen benützen könnte, angefertig. Die Jubilarin hat sie  noch mit Amecelli befüllt. Da die Tischdeko, bzw. der Blumenschmuck in lila gehalten war, habe ich aubergine und pflaumenblau (auch wenn das auf den Fotos nicht so aussieht ;) verwendet.
Hier ein Teil des Auftrages


Für die Teelichter habe ich noch einige Gläser etwas aufgepimpt. Eine Knautschblume, eine genähte Rosette, etwas Spitzenbordüre und ein Straßbrad und schon macht sogar ein einfaches Glas was her, oder?? 
Es wurden noch mit Dekosand und kleine Kerzen, die ich mit dem passenden Designpapier beklebt habe bestückt, aber davon habe ich leider kein Bild.


Am 2. Juli gebe ich wieder eine Sammelbestellung auf - es gibt ab Juli auch ein schönes Geschenk von Stampin´Up! (ab 60 Euro Bestellwert) - lasst euch überraschen.....

Danke für´s Vobeischauen
sagt
Cordula

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

oh wie schön... da würd ich mich darüber freuen..s o ein Teelicht kann man überall hinstellen...ich liebe Kerzenlicht...bussi aus der Schweiz

Bettina und Maria hat gesagt…

Sehr gelungen und sehr stimmig! Du bist aber auch fleißig!
LG Bettina

Diamantin hat gesagt…

Tolle Gastgeschenke. Finde es schön, wenn man was mitgeben kann.

Lg Anett

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...