Freitag, 16. März 2012

Früher war ich ein Kanister

und jetzt bin ich ein Minimilkkarton für Ostereier:)
Ich hab mal ein bisschen mit der Big Shot gespielt und wollte wissen, ob sie das schafft - und...sie kann das. Einen 5 Liter Kanister Frostschutzmittel hab ich so zerschnitten, dass ich ein großes gerades Stück hatte und das hab ich durch die Big Shot gedreht. Ging leichter, als ich vermutet hatte, obwohl es schon ein ziemlich dickes Plastik war.
Noch ein Häschen aufgestempel, etwas Farbe und fertig ist ein total stabiler Minimilkkarton...die Big Shot ist echt ein Wahnsinnsteil....


In Serie werde ich damit wohl nicht gehen, denn wo soll ich die ganzen Kanister herbekommen ;)
Falls euch mein Recycling gefällt würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen.

Liebe Grüße
Cordula

Kommentare:

Iris Jobs hat gesagt…

Himmel! das hätte ich mich niiiiiieeeee getraut!
Das ist ja echt genial....
Und sie sehen toll aus. Aber wie konntest du das bestempeln? Hält die Farbe?
LG Iris
P.S. In Zukunft schicke ich dir meinen Müll ok!?
:o)

Susanne hat gesagt…

Respekt, das nenn ich Recycling auf ganz hohem Niveau. Gratulation zu so viel Mut (ich glaub ich hätt der Stanze das nicht angetan...) und so viel Ideenreichtum.
Das fertige Stück sieht wirklich hübsch aus.
Ich wünsch dir ein schönes WE
Susanne

Anke hat gesagt…

Na sag mal, du kommst ja auf Ideen???? Gehst du durch deine Räume und bist bei allem am überlegen, ob du es stanzen, durchnuddeln oder bestempeln kannst??? Wirklich klasse!
LG
Anke

Bettina und Maria hat gesagt…

Cordula, Du bist ja fast schon "brutal"
LG Bettina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...